Aluprofile für den Modellbau

Sie befinden sich hier:

Aluprofile sind vielfältig einsetzbar und werden in zahlreichen Bereichen verwendet. So kommen auch im Modellbau Alu-Profile zum Einsatz. Hier werden die Aluminiumprofile insbesondere beim Maschinenbau genutzt, aber gelegentlich finden sie beispielweise auch bei Hobbybastlern Verwendung. Welche Profile aus Aluminium genutzt werden, hängt vom Verwendungszweck beim Modellbau ab.

Egal, ob Sie mit beim Modellbau ein einfaches Quadrat zusammenbauen oder ein kompliziertes Abbild eines LKWs erstellen möchten, mit den unterschiedlichen Arten von Alu-Profilen können viele verschiedene Motive nachgebaut werden.

Für die Herstellung einer Nachbildung können unterschiedliche Materialien verwendet werden. Gerade Kunststoff- und Aluminiumprofile sind im Modellbau sehr beliebt. Mit den Profilen aus Alu bauen Sie auf eine stabile Konstruktion. Ob der Bau einer Modelleisenbahn auf Aluprofilen oder die Veranschaulichung eines Autos, durch die unterschiedlichen Gelenke, Winkel und Verbinder sind Anwendern mit Aluprofilen für den Modellbau keine Grenzen gesetzt. Auch die originalgetreue Wiedergabe von Schiffsplanken oder Architekturmodellen im Quadrat gelingt mit Aluminium. Selbst im Rahmen der Modellflugzeuge wird das Metall gerne eingesetzt.

Vorteile des Modellbaus mit Aluprofilen

Die Verwendung von Aluprofilen beim Modellbau bietet eine Reihe von Vorteilen. Anders als Messing, Stahl oder Kunststoff eigenen sich Profile aus Aluminium optimal für den Modellbau, da sich das Metall trotz seines geringen Gewichts durch eine hohe Tragfähigkeit bei gleichzeitiger hoher Festigkeit auszeichnet und zudem nicht rostet. Gleichzeitig werden die Profile durch eine Aluminium Oberflächenbehandlung, bei der sie eloxiert oder lackiert werden, kratzfest und hart. Zudem wertet das Eloxieren auch das Erscheinungsbild des Profils beim Modellbau auf.

Welches Aluprofil bietet sich für den Modellbau an?

Alu-Profile werden beim Modellbau mittlerweile häufig eingesetzt. Dank der Möglichkeit, die Bestandteile über Gelenke, Winkel und sonstigem Zubehör zu verbinden und zu erweitern, gelingt es auch, komplexere Modelle nachzubauen. Für den Modellbau bieten sich Aluminiumprofile mit kleinen Abmessungen an. Die Profile mit Rastermaß 20 gehören zu den kleinsten Aluprofilen und sind damit für den Modellbau bestens geeignet. Welche Aluprofil Arten und Typen sich für Ihr Vorhaben eignen, ist abhängig von der Form Ihrer Nachbildung. Dabei können Alu Flachprofile oder Alurohre und Rundprofile genauso Einsatz finden, wie die Alu Vierkantrohre. Wählen Sie den richtigen Zuschnitt und die passende Aluprofil Nut für Ihr Bauvorhaben und profitieren Sie von der perfekten Verbindungstechnik.

Welches Zubehör wird beim Modellbau mit Aluprofilen benötigt?

Zahlreiche Arten von Zuschnitten und Produkten, Zapfen, Schießhilfen und Formen machen die richtige Auswahl von Profilen beim Modellbau nicht einfach. Das Gelenk muss im richtigen Winkel an die Alustange montiert werden, die Abschlusskappe muss passen und auch die Befestigung muss sicher halten. Daher bieten sich Alu-Profile im Modellbau besonders an, da die Konstruktion der Modelle schnell und einfach abläuft: Die Aluprofil Verbinder müssen bei den Profilen aus Streckmetall nur verschraubt werden, wenn sie die gleiche Nut-Breite haben. Mit den richtigen Bausätzen, Produkten und Aluprofil Zubehör steht dem Modellbau mit Alu-Profilen also nichts mehr im Weg!