Alu Konstruktions-
profile: Alle Informationen rund um Aluminium Konstruktions-
profile

Sie befinden sich hier:

Alu Konstruktionsprofile: Alle Informationen rund um Aluminium Konstruktionsprofile

Sie befinden sich hier:

Aluprofile finden häufig als Baukastensysteme Anwendung in Maschinenbau, Anlagenbau, Fördertechnik und Solartechnik und müssen hier den unterschiedlichsten Belastungen standhalten. Sicherheit steht dabei an erster Stelle. Daher ist es für die Sicherstellung einer sicheren und stabilen Konstruktion wichtig, dass Sie Aluprofile wählen, deren Aluprofil Belastbarkeit für Ihre Anwendung ausgelegt ist.

Hier erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Konstruktionsprofile. Aus welchen Materialien können sie neben Aluminium bestehen, wie sind die Einsatzbereiche von Konstruktionsprofilen und wo findet man Konstruktionsprofile Hersteller, wenn man Alu Konstruktionsprofile kaufen möchte? Alle Antworten auf diese Fragen finden Sie hier.

Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal von Konstruktionsprofilen sind die verschiedenen Materialien, die aus denen die Profile bestehen können. Die gängigste Variante ist das Aluprofil, das aus dem leichten Material Aluminium gefertigt wird. Dem gegenüber stehen Konstruktionsprofile aus Edelstahl sowie aus Kunststoff. Je nach Material und Verarbeitung werden die Konstruktionsprofile in verschiedenen Anwendungsfeldern eingesetzt. Bei besonderen Anforderungen werden Konstruktionsprofile auch aus verschiedenen Werkstoffen gefertigt, beispielsweise mit dem Grundstoff Aluminium sowie verstärkenden Elementen aus Stahl.

Konstruktionsprofile aus Aluminium

Die meisten Konstruktionsprofile, die uns im industriellen Kontext begegnen, bestehen aus Aluminium. Dies liegt zum einen an dem geringen Gewicht dieses Werkstoffs und zum anderen an der flexiblen Formbarkeit bei der Herstellung. Daher eignen sich Alu Konstruktionsprofile für serielle Einsatzbereiche ebenso wie für individuelle Anforderungen. Dabei sind zahlreiche Formen und Abmessungen realisierbar. Im Regelfall werden Alu Konstruktionsprofile zudem mit einer Eloxal-Schicht versehen, was auch als eloxiert bezeichnet wird. Dies dient zum Schutz vor Korrosion, also gewährleistet ein rostfreies Aluprofil.

Konstruktionsprofile aus Stahl

Neben den Alu Konstruktionsprofilen gibt es auch Konstruktionsprofile aus Stahl. Diese werden auch als Profilstahl bezeichnet. Das jeweilige Bauteil nennt sich Stahlprofil. Das bekannteste Bauteil dieser Art ist der Stahlträger.

In einigen Anwendungsbereichen wird Stahl nicht als Grundmaterial für das Konstruktionsprofil verwendet, sondern fungiert als verstärkendes Element für ein Aluminiumprofil. Dabei sind vor allem Stahlbleche eine verbreitete Lösung, um beispielsweise Gestelle aus Aluminiumprofilen mit mehr Stabilität zu versehen. In diesem Fall profitiert der Anwender von den Vorteilen beider Materialien.

Konstruktionsprofile aus Kunststoff

Neben Alu Konstruktionsprofilen oder Profilstahl gibt es auch die Möglichkeit, auf Konstruktionsprofile auf Kunststoff zurückzugreifen. Sie zeichnen sich besonders dadurch aus, dass sie deutlich leichter als Stahlprofile sind und zugleich keine Gefahr der Korrosion besteht. Dabei sind sie zudem oft kostengünstiger als Konstruktionsprofile aus anderen Materialien. Dafür ist die Belastbarkeit von Kunststoffprofilen in der Regel als geringer einzustufen als bei Konstruktionsprofilen aus Aluminium oder Stahl. Damit zusammenhängend ist auch die Langlebigkeit von Kunststoffprofilen weniger ausgeprägt. Aus diesem Grund werden Konstruktionsprofile aus Kunststoff häufig im Privatgebrauch eingesetzt.

Alu Konstruktionsprofile für die Industrie

Der hauptsächliche Einsatzbereich für Alu Konstruktionsprofile ist die Industrie. Dabei sind insbesondere der Maschinenbau und Anlagenbau hervorzuheben. Hier sind Konstruktionsprofile gar nicht mehr wegzudenken. Besonders im Sondermaschinenbau, wo es häufig auf individuelle Unternehmenslösungen ankommt, bilden Konstruktionsprofile aus Aluminium die Basis für vielfältige Maschinenkonstruktionen. Ob Fördertechnik, Montagetechnik oder Prüftechnik – mit Alu Konstruktionsprofilen lassen sich zahlreiche Anwendungen realisieren. Meistens geschieht dies im Rahmen eines Alu Profil Baukastens, in dem die Konstruktionsprofile das Herzstück sind und mit einem Portfolio von Aluprofil Verbindern und weiteren Komponenten zur Fertigung komplexer Lösungen ergänzt werden.

Ein besonders innovativer Industriebereich ist die Automatisierung, in der Alu Konstruktionsprofile ebenfalls eine bedeutende Rolle spielen.

Auch in Branchen, bei denen die Werkstücke besonderen Bedingungen unterstellt sind, werden Alu Konstruktionsprofile ihren Aufgaben mehr als gerecht. Dazu zählt beispielsweise die Chemieindustrie, Lebensmittelindustrie, Solartechnik und der Bereich Automotive, also die Automobilindustrie.

Alu Konstruktionsprofile für den Privatbereich

Im Gegensatz zu Konstruktionsprofilen für die Industrie gibt es auch kostengünstigere Produkte, die meist im privaten Gebrauch Verwendung finden. Diese Konstruktionsprofile gibt es häufig in Baumärkten zu kaufen. Die Profile können in zahlreichen Heim-Projekten eingesetzt werden, z.B. als Aluprofil für Terrassen Unterkonstruktionen oder Wintergärten.

Alu Konstruktionsprofile Hersteller

Insbesondere für den Unternehmensbereich und die Industrie gibt es eine Reihe namhafter Hersteller, die sich auf die Fertigung von Konstruktionsprofilen spezialisiert haben. Dabei sind häufig nicht nur die Profil-Bauteile der Produktpalette, sondern auch die zugehörigen Verbindungselemente wie eigene Profilverbinder, Abdeckkappen, Befestigungen für Flächenelemente wie Scheiben oder Trennwände oder Komponenten zur Elektroinstallation. Für einen besonders hohen Anwenderkomfort kann das Portfolio nach dem Baukastenprinzip organisiert sein, wie das beispielsweise bei MiniTec der Fall ist. Dabei sind alle Elemente in verschiedenen Profilserien eingeordnet und passgenau mit einzelnen Komponenten kompatibel. Das ist insbesondere für Konstrukteure ein großer Vorteil, da sich so auch maßgeschneiderte Individuallösungen mit Alu Konstruktionsprofilen planen und umsetzen lassen.