Aluprofil Verbinder: Verbindungs-
elemente, um Alu Profile flexibel miteinander zu verbinden

Sie befinden sich hier:

Aluprofil Verbinder: Verbindungs-elemente, um Alu Profile flexibel miteinander zu verbinden

Sie befinden sich hier:

Aluprofil Verbinder sind wichtiges Zubehör von Aluminiumprofilen. Mithilfe von Verbindungstechnik können Aluprofil Konstruktionen realisiert werden, die vielseitige Einsatzmöglichkeiten und Kombinationen der Profile ermöglichen. Alu Profil Verbinder sind einfach zu handhaben, erfordern bei der Bearbeitung lediglich einen geringen Aufwand und lassen sich schnell und einfach montieren. Je nach Anwendungsgebiet und Anforderungen kommen verschiedene Aluprofil Verbinder zum Einsatz, die alle durch Flexibilität und Stabilität überzeugen.

Neben Profilverbindern sind bei Aluprofilherstellern beispielsweise Schrauben und Muttern, Verbindungsplatten, Montagewinkel, Klemmwinkel und Gehrungsverbindungen erhältlich, um Aluprofile zu verbinden. Erfahren Sie hier, welcher Aluprofil Verbinder sich am besten für Ihre Konstruktion eignet!

Aluminiumprofile werden über die Profilnut miteinander verbunden. Als Profil Nut wird die längliche Vertiefung in der Mitte des Aluprofils bezeichnet. Damit man Aluprofile problemlos verbinden kann, ist es von Vorteil, Aluminiumprofile aus einem Systembaukasten zu verwenden. Denn Profilbaukästen wie beispielsweise der des Profilherstellers MiniTec verfügen über ein übergreifendes Nutsystem und bieten den Anwendern dadurch größtmögliche Flexibilität im Hinblick auf die Möglichkeiten der Profilverbindungen. Als Verbindungselemente kommen folgende Aluprofil Verbinder in Frage, die Sie individuell auf Ihren Anwendungsbereich abgestimmt auswählen können.

Schrauben, Winkel, Hammermuttern und weitere Verbindungsstücke für Aluprofile

Zum wesentlichen Zubehör von Aluprofilen zählen Schrauben und Muttern als Aluprofil Verbinder, beispielsweise Hammerkopfschrauben und Hammermuttern, mit denen sichere Verbindungen zwischen Aluprofilen hergestellt werden können. Auch Zylinderschrauben und Senkschrauben sowie Gleitmuttern und Sechskantmuttern werden für die Verbindung von Aluminiumprofilen verwendet. Mit Verbindungsplatten können Sie Alu Profile spaltfrei verbinden. Für größere komplexere Konstruktionen eignen sich insbesondere Multiverbinder. Auch mit Klemmleisten lassen sich Aluprofile verbinden, mit dem Ziel der Verlängerung der Profile. Winkel, Eckverbinder und Montageblöcke eignen sich insbesondere dann als Aluprofil Verbinder, wenn Aluminiumprofile nachträglich in bereits bestehende Konstruktionen eingebaut werden sollen. Auch Nutensteine können nachträglich angebracht werden. Der Nutenstein wird dafür in die Nut eingeschwenkt. Bestehen hohe Ansprüche an die Optik einer Profilkonstruktion, bei der Alu Profil Verbinder zum Einsatz kommen sollen, können Gehrungsverbinder verwendet werden. Die Belastbarkeit dieser Alu Profilverbinder ist jedoch geringer als die der anderen Verbindungselemente, daher sollten sie nicht bei hoch belasteten Konstruktionen eingesetzt werden.

Profilverbinder ohne Bearbeitung: Die innovative Alu Profil Verbindungstechnik

Der Hersteller MiniTec bietet als Komponente des Profilbaukastens einen patentierten Alu Profilverbinder an, der sich durch komplette Bearbeitungsfreiheit bei Aluprofil Verbindungen auszeichnet. Es ist keine Vorbereitung für Bohren, Gewinden, Messen oder die Planung nötig. Der Verbinder für Aluprofile wird einfach mit einer gewindefurchenden Schraube stirnseitig am Profil verschraubt. Überzeugen Sie sich selbst vom Aluprofil Verbinder aus dem Profilbaukasten!